Swakopmund – wo Wüste auf Wellen trifft

Während sich in Windhoek hochrangige Politiker, allerlei Würdenträger und das gemeine (Party-)Volk versammelten, um den wohl wichtigsten Tag der namibischen Geschichte zu feiern, den Tag der Unabhängigkeit von Südafrika, saßen Johanna, Anna und ich am 21. März im Taxi auf dem Weg nach Swakopmund. Die Stadt am Atlantik ist ihrerseits ein geschichtsträchtiger Ort. Sie liegt... Weiterlesen →

Die erste Reise in Namibia – Swakopmund und Etosha Nationalpark (Teil 1)

Das Reisen in Namibia ist unter allen Freiwilligen immer ein Thema und auch unsere Gruppe hat sich schon seit der Ankunft damit beschäftigt, wer wann wohin möchte. Was ist die günstigste Reisezeit? Welche Ziele lassen sich gut verbinden? Wann haben wir überhaupt frei? Glücklicherweise haben wir an der Waldorf School praktisch die gesamten Schulferien zur... Weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑