Ein bisschen Arbeit und viel Neues – die ersten Tage des Freiwilligendiensts

Eineinhalb Wochen sind vergangen, seit wir zu fünft in Namibia angekommen sind. Leider ist eine unserer Mitfreiwilligen direkt nach unserer Ankunft krank geworden und das so schwer, dass sie erstmal krankgeschrieben ist. Deshalb hat sich an unserer Aufteilung auch ein bisschen was verändert. Sascha wird weiterhin als Lernbegleitung in der fünften Klasse helfen, Leonie ist... Weiterlesen →

Wo geht es eigentlich hin – ein bisschen was über Namibia

Vor fast einem Jahr bekam ich die Möglichkeit, an der Waldorfschule in Windhoek mein Sozialpraktikum zu machen. Für mich als reisebegeisterte Weltkarten-Freirubblerin klang das natürlich sehr verlockend. Von meinem einmonatigen Aufenthalt in diesem südafrikanischen Land habe ich versucht, so viel wie möglich mitzunehmen. Ein mehrtägiger Roadtrip im klapprigen Toyota Condor zusammen mit zwei Klassenkameraden führte... Weiterlesen →

Webseite erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑